Haben Sie Anregungen zu dieser Chronik oder möchten Sie daran mitarbeiten:

 

Hier finden Sie uns

Chronik-Team des Ortsbeirats Sterbfritz
Vor der Stephanskuppe 11
36391 Sinntal

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06664 7419 06664 7419

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Links

Sterbfritzer Dorfchronik
Sterbfritzer Dorfchronik

Zahnärztliche Versorgung

Richard Reinhard
Otto Döring
R.Settnik und H.Chaika
Dr. Richard Reinhard jun.
Gabriele Doppleb
Dr. Josef Vierle

 

Die zahnärztliche Versorgung in Sterbfritz ist eng mit dem Namen Reinhard verbunden, denn Richard Reinhard, bei Zahnarzt Kapp aus Fulda angestellt und ab 1919 in dessen Filiale in Sterbfritz im Gasthaus "Zur Frischen Quelle" beschäftigt, eröffnete 1920 seine eigene Praxis, die bis 1938 in Sterbfritz und Umgebung die einzige blieb.

 

Zahnärzte im Haus Reinhard

 

1920 bis 1965  Zahnarzt Richard Reinhard

1938 Assistent Sturmius Reinhard

1939 und 1945-1953 Assistent Zahnarzt Otto Döring

1945 und folgende Jahre als Assistenten: Reinhard Settnik, Herbert Chaika, Heiner Bäuerlen und andere.

 

1965  Zahnarzt Otto Döring

 

1973  als Vertretung Zahnarzt Milicevic

 

1974  Zahnarzt Dr. Razavi

 

1984  Zahnarzt Dr. Richard Reinhard jun.

 

1991  Ehepaar Dipl. Stom. Reinhard und Gabriele Doppleb

 

2010 - heute Frau Dipl. Stom. Gabriele Doppleb

 

 

Als Zahntechniker waren Martha Lukas, Heinz Valentin und Gottfried Kretschmann tätig.

 

Weitere Zahnarztpraxen in Sterbfritz

 

1938 - 1981 Zahnarzt Josef Dr. Vierle

Dr. Vierle eröffnet seine Zahnarztpraxis in Sterbfritz 1938 im Haus der Bäckerei Freund (damals Schulstr. 4). Danach wohnt und praktiziert er in der heutigen Bahnhofstraße 8.

Später baut er am Ortsausgang Richtung Mottgers das erste Fertighaus in Sterbfritz, Maidbrunnstrasse 8, als Wohn- und Praxishaus.
1981 tritt er in den Ruhestand und zieht mit seiner Frau nach Fulda, wo er 1999 verstirbt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1981 kauft die Zahnärztin Theresa Fehrenbach in der Bahnhofstrasse 4 ein ehemaliges Gebäude der Bahn,  und baut es als Praxis um.

 

1981 Okt. Zahnärztin Theresa Fehrenbach eröffnet in der Bahnhofstrasse 4 ihre Praxis

 

 

 

 

 

 

2004 Jan. Frau Fehrenbach übergibt ihre Praxis an Frau Dr. Rosemarie Fenner. Die Praxis schließt voraussichtlich Ende des Jahres 2018.

 

Erstellt im November 2017 von Bernd Döring (Enkel von Richard Reinhard)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sterbfritz-chronik.de